TuS-Ticker

by acls us
... lade Modul ...

Winzer-Newsletter

Besucher

Heute99
Gestern152
Insgesamt307281

TuS Ellmendingen - Spfr. Dobel 2:1 (2:0)



Die Winzer konnten das Nachholspiel gegen den Tabellenvorletzten Spfr. Dobel für sich entscheiden. Im ersten Durchgang war der TuS klar spielbestimmend und ging früh durch Justin Baumann (12.Min.) in Front. Auch nach dem Führungstreffer war Ellmendingen am Drücker. Moritz Broghammer besorgte in der 26. Minute nach Vorarbeit von Jannik Bleiholder das 2:0. Die Gäste blieben aus dem Spiel heraus harmlos und wurden nur nach Standardsituationen gefährlich. Ab der 61.Minute spielten die Winzer nur mit 10 Mann, da Justin Baumann mit einer Gelb-Roten Karte vom Feld musste. Nur drei Minuten später verkürzte Dobel per Freistoß auf 2:1 und das große Zittern begann. Dobel übernahm von nun an das Kommando ohne sich jedoch klare Torchancen zu erspielen. Der TuS ließ viele Freistoß aus dem Halbfeld zu, so dass immer wieder hohe Bälle in den eigenen Strafraum flogen. Kurz vor dem Schlusspfiff fischte TuS-Goalie Lucas Krieger einen durch die Mauer abgefälschten Freistoß mit einer tollen Parade. Nach über neun Minuten Nachspielzeit war der vierte Heimsieg der Saison dann unter Dach und Fach.

Torschützen:
1:0 Justin Baumann (12.)
2:0 Moritz Broghammer (26.)
2:1 Patrick Kleinheinz (64.)

 

 

Copyright © 2013 - TuS Ellmendingen e.V.